Veröffentlicht am

Halloween Snacks – schnell & einfach

Halloween rückt gespenstisch schnell näher, am Samstag ist es soweit!

Vielleicht bekommt der ein oder andere noch spontan Lust auf eine kleine Halloween Party oder möchte den umherziehenden kleinen Geistern & Monstern einfach mal etwas anderes bieten, als die Standardsüßigkeiten?

Wir haben für euch ein paar super Snack Ideen zusammengestellt: alle gehen ganz fix und einfach. Minimaler Zeitaufwand aber supertoll anzuschauen – und dazu auch noch gesund 🙂

Seht selbst:

Bananengeister & Mandarinenkürbisse
(via Weelicious)

Tangerine-Pumpkins-and-Banana-Ghosts-2

Wie geht’s?

  • Bananen halbieren, damit sie schön stehen können
  • mit kleinen & großen Schokodrops Augen und Mund auf die Bananen drücken
  • Mandarinen schälen
  • Sellerie in kleine Stücke schneiden und oben in die Mandarine stecken -fertig!

 

Hexenbesen

(via Cocinando con Catman)

escobas de bruja

Wie geht’s?

  • Käsescheiben in breite Streifen schneiden, falten und mit einem Messer Fransen einschneiden
  • Die eingefransten Käsestreifen jeweils um das Ende einer Salzstange wickeln
  • mit einem Stück Schnittlauch befestigen – Fertig!

 

Spinnen-Snack

(via Kitchen fun with my 3 sons)

SpiderFruitW

Wie geht’s?

  • Mit einem Messer sechs Löcher in eine Pflaume drücken – drei auf jeder Seite
  • Je eine Salzstange in jedes Loch stecken und Trauben darauf stecken (ein kleines Stück am Ende muss frei bleiben)
  • Sechs weitere Salzstangen mit Trauben bestücken und mit jeweils einer am Pflaumenkörper steckenden Stange verbinden, so dass Spinnenfüße daraus werden.
  • Augen können z.B. mit ein wenig Zuckerguss oder Frischkäse und einem kleinen Schokodrop geklebt werden – fertig!

 

Trauben-Raupen

(via Theprincessandthefrog Blog)

enhanced-buzz-23557-1381510001-74

Wie geht’s?

  • Super easy: Trauben auf Holzstäbchen spießen, bis die Stäbchen komplett ausgefüllt sind
  • Mit Icing und Schokodrops Augen auf je eine Traube der Spiese kleben – Fertig!

Und jetzt viel Spaß beim Ausprobieren!